nobilia

unsere

KÜCHENSTUDIOS

discountküchen.de spendet nagelneue Küche

25-05-2008 18:58

Wohnungsbrandopfer erhält nagelneue Küche
Hurra! Was für eine Freude für die 22jährige Jennifer Garber, das junge Wohnungsbrandopfer, die durch die Unterstützung des Wochenanzeiger und die große Spendenbereitschaft von Jörg Simnowski, Inhaber von Discountküche, laut eigener Aussage zum "glücklichsten Menschen" gemacht wurde. Anfang März ereilte die Redaktion vom Wochenanzeiger ein verzweifelter Anruf eines jungen Herforder Wohnungsbrandopfers. Ursache der Katastrophe war eine durchgebrannte Kaffeemaschine, die einen kompletten Wohnungsbrand einer dreiköpfigen Familie zur Folge hatte; die Kinder wären fast erstickt. Da die junge alleinerziehende Mutter Jennifer Garber völlig mittellos vor dem totalen Nichts stand, wandte sie sich mit einem Hilferuf an den Wochenanzeiger. Ergebnis: Etliche Herforder zeigten ein Herz für die Kinder und spendeten ihnen Möbel, Textilien, Spielsachen.

Und nun das HIGHLIGHT: Jennifer Garber darf sich nun als Eigentümerin einer komplett neuen Küche nennen, die großzügig von der Herforder Firma Discountküchen gespendet wurde und die Gratis-Füllung gibt es von Peter Wiesenhofer dazu! Peter Wiesenhofer ist bekannt für seine Spezialitäten und Delikatessen rund um das Selchfleisch. Beim Selchfleisch handelt es sich um geräuchertes Fleisch, welches in Österreich sehr bekannt und beliebt ist. "Da es sich hier um eine besondere Spezialität nach österreichischer Art handelt, möchten wir dieses Produkt auch gerne auf dem deutschen Markt etablieren um das Angebot an den vielen köstlichen Räucherfleischsorten abzurunden", informiert der Spezialist.

Jörg Simnowski ist treuen Wochenanzeiger-Lesern sicherlich durch etliche Gewinnspiele in Kooperation mit dem Wochenanzeiger schon bekannt. Neben der gut florierenden Filiale in Herringhausen, hat sich der ambitionierte Unternehmer nun auch in Köln niedergelassen.

" Die beiden sind meine Alltagshelden!", strahlt Jennifer Garber dankbar, als sie die großzügige Spende überreicht bekommen hat.

Zurück